Menu

Produkt

Datenschutz und Sicherheit

Sie kontrollieren Ihre Daten!

Sie erstellen Ihr Konto auf dacadoo, entscheiden in den Privatsphäreeinstellungen welche Daten Sie teilen oder nicht teilen wollen und Sie können das Konto jederzeit auch wieder löschen. dacadoo verfügt über detaillierte Datenschutzbestimmungen, welche genaue Auskünfte darüber geben, wie dacadoo mit Ihren Daten umgeht.

Datensicherheit

Alle Ihre Daten auf dacadoo sind sicher geschützt. dacadoo speichert Ihre Daten in einem Rechenzentrum in der Schweiz und nutzt modernste mehrschichtige Sicherheitsverfahren. Diese Methoden entsprechen bewährten Verfahren und umfassen sowohl physischen und logischen Schutz, wie Zugriffskontrolle, Verschlüsselung und Segregation.

Datenschutz

dacadoo erfüllt die Datenschutzgesetze. Als Benutzer entscheiden Sie, welche Daten Sie teilen und welche sie privat halten möchten. Ihre persönlichen Daten werden von dacadoo nicht weiterverkauft oder für kommerzielle Werbung angeboten. Unsere Datenhaltung ist ordnungsgemäß beim Schweizerischen Datenschutzbeauftragten registriert und wir haben umfangreiche Datenschutzbestimmungen, welche im Detail erläutern, wie wir Ihre Daten nutzen.

dacadoo verpflichtet sich ebenfalls, die EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vollständig einzuhalten.

Wir speichern nur Daten, welche Sie uns übermittelt haben, entweder direkt oder indirekt durch einen Drittanbieter von Wearables oder Apps. Wir sammeln keine Daten aus anderen Quellen. Ihre Daten sind sowohl während der Übermittlung als auch Speicherung bei uns mit aktuellen, sicheren Verschlüsseleungsverfahren geschützt.

Sie haben das Recht auf Information, d.h. auf Ihre Anfrage hin geben wir Ihnen einen Auszug aller Daten, welche dacadoo über Sie speichert. Sollten Sie inkorrekte Daten finden, haben Sie das Recht diese korrigieren zu lassen. Sie haben das Recht auf eine Kopie aller Daten welche Sie dacadoo übermittelt haben. Sollten Sie sich dazu entscheiden Ihr dacadoo Konto aufzulösen, werden wir Ihr Konto, sowie persönliche Informationen nach einer Deaktivierungsperiode von 30 Tagen löschen.

 

Social Sharing

Bitte beachten Sie, dass alle registrierten Benutzer von dacadoo mit ihrem Namen und Profilbild im Benutzerverzeichnis angezeigt werden.

Für alle anderen Daten entscheiden Sie, welche Daten für andere zugänglich sein sollten oder nicht. Sie können die Privatsphäreneinstellungen in Ihrem Konto jederzeit ändern und damit bestimmen, wer in der Lage ist, Ihre Daten zu sehen. Sie können folgende Daten mit anderen auf dacadoo teilen: Ihr Gesundheitsindex, Ihre Trainings sowie Ihre erzielten Erfolge. Sensible persönliche Daten wie z.B. Gewicht oder Blutdruck sind für andere nie zugänglich.

Sie können folgende Privatsphäreneinstellungen wählen:

  • Öffentlich: Wenn Sie „öffentlich“ wählen, sind Ihre Daten wie der dacadoo Gesundheitsindex, die Trainings, Fotos sowie erreichte Ziele, für alle registrierten Nutzer der dacadoo App/Webseite einsehbar.
  • Gruppen: Wenn Sie Teil eines Programmes zur betrieblichen Gesundheitsförderung sind, werden Sie einer spezifischen Firmengruppe zugeteilt, welche sowohl Mitarbeiter enthält, mit denen Sie auf dacadoo befreundet, als auch Angestellte mit denen Sie noch nicht befreundet sind. Wenn Sie die Einstellung Gruppen wählen, können sämtliche Gruppenmitglieder, ungeachtet dessen, ob Sie mit Ihnen befreundet sind oder nicht, Ihre Daten einsehen.
  • Freunde: Wenn Sie „Freunde“ wählen, dann sind Ihre Daten für alle Ihre Freunde auf dacadoo einsehbar.
  • Keiner: Wenn Sie „Keiner“ wählen, dann sind Ihre Daten einzig für Sie als dacadoo Nutzer einsehbar.

Comments are closed.